Login
FacebookMySpaceTwitter

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist jeweils am Dienstagvormittag besetzt.

Spezielle Anliegen können zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr telefonisch gestellt werden.

Am besten erreicht Ihr uns per Mail.

Während den Schulferien ist die Geschäftsstelle nicht besetzt.

Mail Geschäftsstelle:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon Geschäftsstelle: 041 320 72 90

   

Nachwuchs-Schweizermeisterschaft in Schaffhausen

Details

3. Tag (Samstag 19.07.2014)

Den Start des heutigen Wettkampftages machte das Rennen über 100 Freistil der Herren. Silas Schmuckli zeigte einen guten Beginn, konnte danach aber sein Tempo leider nicht durchziehen und verpasste seine Bestzeit nur knapp. Maceo Milesi überzeugte mit einem sehr starken Vorlauf und sicherte sich den Finalstartplatz mit neuer Bestzeit.

Über 200m Delfin der Damen qualifizierte sich Vanessa Konstandakis mit einem gut eingeteilten Rennen für den Final.

Till Schmuckli schwamm über 100m Brust eine neue persönliche Bestzeit, womit auch er sich für das Final qualifizierte.

Die darauf folgenden 200m Lagen bestritten gleich 3 Schwimmerinnen des Schwimmverein Kriens. Weder Selina Perret, Vanessa Konstandakis noch Myrielle Weingand schwammen eine neue persönliche Bestzeit. Myrielle qualifizierte sich trotzdem für den Final.

Da niemand des SV Kriens 400m Freistil schwamm, war der heutige Mittag etwas länger und die SchwimmerInnen konnten sich im Hotel länger und daher gut erholen.

Die Finals am Nachmittag starteten mit dem 200m Delfinrennen, in welchem uns Vanessa vertrat. Sie liess sich jedoch von den sehr schnell startenden Mitkonkurrenten mitziehen und nach gut 100m verliess sie die Kraft, wodurch sie leider nicht mehr mithalten konnte und den 6. Schlussrang belegte.

Till schwamm im 100m Brustfinal genau gleich schnell wie im Vorlauf. Jedoch wurde er disqualifiziert, da, laut Schiedsrichter, bei ihm Delfinkicks vorhanden waren.

Auch Maceo erlangte eine Punktlandung über die 100m Freistil. Er konnte seine im Vorlauf geschwommene Zeit nochmals aufleuchten lassen und den guten 5. Schlussrang ergattern.

Zum Abschluss des heutigen Tages zeigte Myrielle über 200m Lagen eine Steigerung zum Morgen, sie platzierte sich auf dem 6. Rang.

Zum Schluss danke ich noch herzlich allen Fans, Zuschauern und Freunden des SV Kriens, welche uns heute in grosser Zahl unterstützten. Das war für die SchwimmerInnen eine grosse Motivation und ein Wiedersehen mit Altbekannten und Freunden.

 

   

Goldsponsor  

   

Silbersponsor  

   

Bronzesponsor  

   

weitere Sponsoren  

  • Dateien/Sponsoren/StartseiteSlider/LOGO_Wieland_Kriens2.jpg
  • Dateien/Sponsoren/StartseiteSlider/swisslos_logo.jpg
  • Dateien/Sponsoren/StartseiteSlider/logo_itsolutions.png
  • Dateien/Sponsoren/StartseiteSlider/one1.png
  • Dateien/Sponsoren/StartseiteSlider/swisslos_logo1.png
   

Facebook  

   

Copyright 2013 by Schwimmverein Kriens | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Nutzungsbedingungen| Datenschutzerklärung

© Schwimmverein Kriens